Pracht und Idylle

Die Koordination eines Buchprojekts

„Pracht und Idylle“ heißt ein wunderschöner Bildband des Vereins „Schlösser und Gärten in Deutschland e. V.“. Erschienen ist er 2017, nun wird er neu aufgelegt und ins Englische übersetzt.

„Pracht und Idylle“ und „Große Residenzen…“ – Buchprojekte für den Verein „Schlösser und Gärten in Deutschland e. V.“

Im Sommer 2016 erteilte der Verein „Schlösser und Gärten in Deutschland e. V.“ Andrea Hahn | Text & Presse den Auftrag, für zwei geplante Bücher – einen Reiseführer und einen Bildband – die Projektleitung zu übernehmen und Kontaktstelle zwischen dem Verlag Schnell & Steiner und den beteiligten Vereinsmitgliedern zu bilden. Erscheinen sollten sie im März 2017 zur ITB, der internationalen Leitmesse der Touristikbranche in Berlin.

Ein sportliches Unternehmen

Die Texte und Bilder wurden von den beteiligten Schloss-, Burg-, Kloster- und Gartenverwaltungen geliefert. Nur dort, wo die Personaldecke zu dünn war, um in dieser kurzen Zeit alles zu stemmen, wurden die Beiträge von mir geschrieben. Die beiden parallel laufenden und in wenigen Monaten zu erstellenden Publikationen waren also nicht nur eine zeitliche, sondern auch eine organisatorische Herausforderung, bei der viel Erfahrung – Verlagslektorat, Schreiben, Kenntnis der Schlösserwelt und der Tourismusbranche – einzubringen war. In ausgesprochen guter Kooperation aller Beteiligten schafften wir es: Der Reiseführer „Große Residenzen, romantische Entdeckungen, versteckte Schönheiten“ und der Bildband „Pracht und Idylle. Eine Bilderreise durch Schlösser und Gärten in Deutschland“ erschienen rechtzeitig.

In Wort und Bild werden im Reiseführer mehr als 250 Schloss-, Burg-, Kloster- und Gartenanlagen in Deutschland vorgestellt. Mitgeliefert werden zudem ausführliche Serviceangaben. Im Bildband sind fast 100 der schönsten deutschen Schlösser, Burgen, Klöster, Gärten und Parks vereint. Viele davon gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Kürzlich wurde ich gebeten, die nun fällige zweite Auflage von „Pracht und Idylle“ zu betreuen, die zusammen mit der englischen Übersetzung im kommenden Juli erscheinen soll. Einige Teilnehmer sind inzwischen ausgeschieden, andere dazugekommen, manche Ansprechpartner*innen haben sich geändert, aber es ist ein bisschen wie ein Nachhausekommen in vertraute Gefilde. Die Leserinnen und Leser dürfen sich auf eine wunderschön bebilderte Schlösserreise freuen, die sie von der Insel Rügen zur Insel Mainau, von Cottbus mit Schloss und Park Branitz bis Isselburg mit dem Wasserschloss Anholt führt.

Nebenwirkungen eines Buchprojekts

Die gute Kooperation bei den Buchprojekten waren ein wichtiges Argument, als mir der Vereinsvorstand, damals mit Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh an der Spitze, im November 2017 die Projektleitung für „Zu Tisch! Genießen in Schlössern und Gärten“ übertrug. Die Kampagne, die während des Europäischen Kulturerbejahres Sharing Heritage 2018 stattfand und von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) gefördert wurde, gehörte zu den schönsten Erfahrungen meines Berufslebens.

Service

Pracht und Idylle. Eine Bilderreise durch Schlösser und Gärten in Deutschland. Hrsg. vom Verein Schlösser und Gärten in Deutschland. 1. Auflage. Regensburg: Schnell & Steiner, 2017. 240 Seiten, 295 farb. Illustrationen, Maße: 24 x 30 cm, Hardcover, Deutsch. ISBN: 978-3-7954-3243-0.

Große Residenzen, romantische Entdeckungen, versteckte Schönheiten. Ein Reiseführer zu Deutschlands schönsten Schlössern, Burgen und Gärten. Hrsg. vom Verein Schlösser und Gärten in Deutschland. 1. Auflage. Regensburg: Schnell & Steiner, 2017. 256 Seiten, 547 farb. Illustrationen, Maße: 17 x 24 cm, Softcover, Deutsch. ISBN: 978-3-7954-3244-7.

Newsletter – so verpassen Sie keinen Blog-Beitrag

Neueste Beiträge

Kategorien

Folgenauf TwitterAbonnierenden RSS Feed

Herzlich willkommen!

Andrea Hahn, Foto: Chris Korner

Mein Name ist Andrea Hahn, und ich liebe es, Geschichten zu erzählen – Geschichten von Menschen, die mir begegnen, und Geschichten von Menschen, die unsere Welt längst verlassen haben. Außerdem besuche ich gerne Orte, die Geschichten zu erzählen haben, und liebe (fast) alles, was blüht, auf vier Beinen läuft, durch das Wasser schwimmt und die Luft fliegt. Auch davon schreibe ich.

Doch nicht nur ich schreibe hier, gerne nehme ich auch Gastbeiträge auf, die sich für die Seite eignen. Die Berliner Bloggerin Nina Süßmilch hat es vorgemacht.

Mitglied im Bloggerclub e. V.

bloggerkodex-logo-200_nutzung_ausschliesslich_fuer_bloggerclub-mitglieder_zulaessig